Sozialreportage mit eingebautem Dementi

„Tod in der Fabrik: Der Preis für billige Kleidung“ heißt die Reportage, die Panorama am 6. Dezember zeigte.

NDR-Reporter Christoph Lütgert klagt darin über niedrige Sozialstandards und fehlenden Arbeitsschutz in asiatischen Textilfabriken. Dabei setzt er sich in Szene mit Apple-Gadgets (Mac Book Air, iPhone) aus asiatischen Elektronikfabriken, über deren niedrige Sozialstandards und fehlenden Arbeitsschutz oft geklagt wird.

Zum Beispiel hier und hier.

MacBookAir

iPhone
Der Reporter und seine Produkte „Made in China“: Sceenshots aus Panorama-Reportage vom 6. Dezember 2012
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s