Euroschwindel

Mit ihrem Geschimpfe auf Spekulanten lenken Politiker vom eigenen Versagen ab, rechtfertigen Rechtsbeugungen und führen die Menschen in die Irre. Armin Mahler hat bei SPON eine treffende Einschätzung der vermeintlichen Euro-Rettung vom vergangenen Wochenende gegeben. Im Kern arbeitet die Politik in allen westlichen Industrieländern nun mit Hochdruck (hm, Gelddrucken ist natürlich im Computerzeitalter nur metaphorisch gemeint) daran,  Sparer via Inflation zu bestrafen und Verschwender zu belohnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s